vanity-V-charter

Classic Yacht Vanity V 12mR

Klassische 12mR Regatta Yacht 69ft
Segelrevier: Mittelmeer / Ostsee


Charter Möglichkeiten: Events, Regatten, Tages- & Wochen Charter
Gäste max.: 6 Personen, bei Tagescharter & Regatten 10 - 13 Pers.
Crew: Skipper, Regatta Crew
„Vanity V“ eine klassische Schönheit von William Fife
Gewinner des 12mR Americas Cup Regatta Juni 2007 in Valencia.
World Champion 2011 Vanity V gewinner bei der Rolex Baltic Week 2011



Galerie


Beschreibung

Vanity V“ eine klassische Schönheit von William Fife. Sie darf sich in die weltbekannte 12 mR Yachtklasse einreihen. Die Wasserlinie beträgt 12 Meter und bei der Lüa. gemessen erreicht sie stolze 21 Meter. In den 30er Jahren, im Goldenen Zeitalter, wurde Vanity V vom Konstrukteur und Erbauer William Fife gebaut.

Die schöne Vintage Yacht ist der Inbegriff von Eleganz. Sie anzuschauen ist eine Freude für das Auge, auf der Yacht zu segeln ist eine Herausforderung und wird belohnt mit äußerst angenehmen Erfahrungen.

Über die vielen Jahre hinweg wurden stets Umrüstungen und Erneuerungen an der Yacht vorgenommen. Dabei wurde der Ursprung, der klassische Baustil, bewahrt und heute, nach über 70 Jahren hat sie ihr Gesicht nicht verloren.

2009 war sie Gewinner des "Baltic Challenge" für 5 Regatten in der Ostsee.

In der Worlds 2009 in Flensburg erreichte sie den 3. Platz
.

Sie war ausserdem Gewinner der 12mR Americas Cup Regatta im Juni 2007 in Valencia.

Eine einzigartige Gelegenheit - Segeln auf der Vanity V, einer erstklassigen 12mR Yacht. Bestaunen Sie die gewaltige einsetzbare Segelfläche und Schnelligkeit dieser Yacht. Ein Gentlemanship, gepaart mit Eleganz und Schnittigkeit, wird Sie mit positiven Erfahrungen bereichern.

Historie

Im Alter von 79 Jahren entwickelt der bekannte Konstrukteur Wiliam Fife die Vanity V.12mR k5 Charter Yacht
1936 –1946 : JR Payne wird der erste Besitzer dieser grandiosen 12 mR Yacht. Heimathafen ist London und Greenock. Herr Payne, war bekannt als einer der besten Steuerleute in der 15M und 12M Klasse. Zuvor, In den zwanziger Jahren, war er stolzer Eigentümer der erfolgreichen Twelves.
Während der Segelsaison im Jahre 1936 trat sie in 11 Rennen an und belegte zwei Mal den ersten, ein Mal den zweiten und ein Mal den dritten Platz.

1937 gewann Vanitiy V in der Handicap – Klasse  überlegen, denn sie zeigt bessere Leistungen als ihre konkurrierenden Zwölfer – Mitbewerberyachten.
1947-1960 war Sir Hartley Showcross (UK Attorney General) Eigentümer und Falmouth wurde nun zum Heimathafen gewählt. Ein Motor wurde 1953 in das Boot installiert.
1961-1964 erwarb Kapitän Michael PR Boyle die Vanity V und Cowes wurde nun zum neuen Heimathafen erklärt. Herr Boyle entfernte den Motor und nahm 1963 rasante Veränderungen und Modernisierungen an der Yacht vor, denn er wollte sie für Kreuzfahrten nutzen.
1965-1996 wurde Albert A. Prouvost neuer Besitzer. Heimathafen war Toulon und das Schiff erhielt einen neuen Namen, La Pinta.
In diesen Jahren  wurde La Pinta für umfangreiche Kreuzfahrten entlang der portugiesischen Küste und im Mittelmeer eingesetzt.
1997-2000 erwarben Robert Daral und Jean-Poul Guillet die Yacht und der Schiffsname Vanity V wurde erneut gewählt.
Im Juni 2000 begann in Brest ein kompletter Umbau, wobei der der ursprüngliche Entwurf berücksichtigt wurde. Nur das Deck und der Innenteil erhielten ein neues Layout, Takelage und Winden wurden aus Edelstahl angebracht und es erfolgte eine neue Mastaufstellung.
2001-2003 Eigner Klaus Helmersen; Heimathafen: Kopenhagen, Dänemark.
Seit 2003 ist Vanity V wieder verstärkt bei vielen Regatten aktiv. 

Ausrüstung


Charter Möglichkeiten

12mR Yacht Vanity V steht neben Tages, Wochenend- und Wochencharter auch für das sportliche Regattasegeln, wie z.B. der Regates Royales oder der bekannten Les Voiles de St. Tropez, zur Verfügung. Eine Übersicht aller Regatten finden Sie hier...
 
Für Einzelbucher / Kojencharter gibt es die Möglichkeit an der Regatta Copa del Rey/ Vela Classica de Menorca Mahon sowie die Meter-Klassen Regatta Portofino Rolex Trophy aktiv mitzusegeln.
Klassik Yacht Vanity V bietet ebenfalls eine ideale Location für Empfänge z.B. während der MIPIM oder Film Festival de Cannes.
Eine Übersicht von Events und Festival finden Sie hier....

Anfrage

Sie interessieren sich für Classic Yacht Vanity V?