Schottische Westküste

Die schottische Westküste ist ein Paradies für Segler und gehört zu den schönsten
Segelrevieren der Welt.
Aufgrund der vielen Inseln und der starken Winde und Strömungen sind sie selbst für erfahrene Segler eine Herausforderung. Allerdings entschädigt die wunderbare und spektakuläre Landschaft für jede Anstrengung.

Sie haben die Gelegenheit Robben, Delfine, Wale und eine Vogelvielfalt, wie Basstölpel, Papageientaucher und Adler zu begegnen.

Geschützte küstennahe Gewässer, zahlreiche Seen, abgelegene Inseln, viele verträumte Häfen und einsame Ankergründe können aufgesucht werden.
Interessant ist auch ein Ausflug zur Whiskeybrennerei Isle of Arran.
Schottland hat rund 162 Inseln, wobei nur rund ein Drittel bewohnt ist. Durch die Strömungs- und Gezeitenverhältnisse ist das Segeln hier besonders interessant und anspruchsvoll. Im Übrigen ist der schottische Sommer in der Regel viel besser als sein Ruf!

Luxus-Kojencharter / Kabinencharter, Yachten chartern Mitsegeln Norwegen.