Karibik-yacht-chartern

 

Classic Yachts
Spirit of Eternity
Soul of the Past

Karibik


Allgemein herrscht auf allen Inseln der Karibik ein tropisches Klima mit ganzjährigem Sonnenschein , es gibt jedoch  innerhalb der verschiedenen Inselgruppen deutliche klimatische Unterschiede, die sich auch auf die Fauna und Flora auswirken.

Maßgeblichen Einfluß auf das jeweilige Klima hat die Lage der Insel zum vorherrschenden (Passat-) Wind, Nicht umsonst unterteilt man einige der Inseln in „Inseln über dem Wind“ und „Inseln unter dem Wind“.  
Im äußersten Norden der Karibik  befindet sich die Inselgruppe der Bahamas. Bahamas und Turks & Caicos.

Hier herrscht ein sehr angenehmes, mildes, subtropisches Klima vor.
Etwas südlich der Bahamas gelegen beginnen die Großen Antillen (Kuba, Jamaika, Puerto Rico und Hispaniola). Hier findet man subtropisches Klima, etwas feuchter als auf den Bahamas. Auf den Großen Antillen weht fast das ganze Jahr über ein beständiger Wind. Im Spätsommer und Herbst kann es hier aber auch zu schweren Stürmen (Hurrikans) kommen.

An die Großen Antillen schließen sich die Kleinen Antillen an.
Auch auf den Kleinen Antillen herrscht im Prinzip das ganze Jahr über schönes Wetter, . Die Passatwinde bringen jedoch regelmäßig feuchte Luft herbei, die sich beim Auftreffen auf die Inseln zum Teil in heftigen kurzen Schauern abregnen. Entsprechend ist hier die Luftfeuchtigkeit relativ hoch und man findet die typische tropische, üppig blühende Pflanzenwelt vor. Dieses Wetter betrifft vor allem die nördlich gelegenen „Inseln über dem Wind“
Die „Inseln unter dem Wind“ werden von mehr Trockenheit begleitet. Es fallen wesentlich weniger Niederschläge und nicht selten ist es hier absolut windstill. Die Temperaturen liegen auch in dieser Region das ganze Jahr über bei 25°-30°C.
Die Jungfraueninseln: British Virgin Islands (u.a. Tortola), US Virgin Islands (u.a. St. Thomas)
Die Leeward Islands - Inseln unter dem Wind (Anguilla, St. Maarten, St. Barthelemy, Saba, St. Eustatius, St.Kitts & Nevis, Antigua & Barbuda, Montserrat und Guadeloupe)
Die Windward Islands - Inseln über dem Wind (Dominica, Martinique, St. Lucia, St. Vincent & die Grenadinen, Grenada , Barbados und Saint Martin)
Niederländische Antillen - Aruba, Bonaire und Curacao.
Trinidad und Tobago
Mexiko, Belize, Venezuela (u.a. Isla Margarita), Guyana und Surinam
Für die gesamte Karibik gilt: die Wassertemperaturen sind nur selten kälter als die Lufttemperaturen.
Ein Traum aus Sonne, Sandstrand, Palmen, Reggae, Lebensfreude. Mit dem Flugzeug erreichen Sie die Inseln der kleinen Antillen in 8 - 9 Stunden. Fliegen Sie los im hektischen Europa. In kurzer Zeit sind Sie mitten in der Welt ungezwungener Lebensfreude, die den Menschen in der Karibik so eigen ist.
Segeln unter südlicher Sonne und mit herrlichen Passatwinden - idealer kann der Wind zum Segeln gar nicht sein! Er führt Sie zu den paradiesischen Inseln in der Karibik.
Das Land ist außerordentlich fruchtbar, die Landschaft abwechslungsreich und die Tier- und Pflanzenwelt sind auf jeder Insel in der Karibik anders.
Ein Paradies für Wärmeliebhaber.
Es gibt Regenwald, Traumstrände, Vulkanausbrüche und eine faszinierende Tierwelt 
Die karibische Fauna besteht vor allem aus der bunten Vogelwelt. 
Einer der bekanntesten einheimischen Vögel ist die Blaumaschenamazone, die seit 20Jahren unter Naturschutz steht.

Yacht chartern mit Skipper/Crew Karibik

Segelyacht-kate 12-mR-chartern-Karibik Classic Yacht Kate 12mR Yacht

Segelyacht-Lone-Fox-charter-Karibik Classic Yacht Lone Fox

Segelyacht-Lady-Ann-classic-Mittelmeer-Karibik modern Classic Yacht Lady Ann

Mitsegeln-Peter-von-seestermuehe Classic Yacht Peter von Seestermühe Mitsegeln

Schoner-Kairos-mitsegeln Schoner Kairos Mitsegeln