"Classic Yachts - Spirit of Eternity - Soul of the Past"

Segeltörn Sardinien Korsika Costa Smeralda mit Schoner Kairos

Schoner-Kairos-mitsegeln Schoner Kairos Mitsegeln


Sardinien und Korsika – eine entspannte Segelreise entlang der Costa Smeralda nach Bonifacio und zurück Ab /An  Porto Rotondo Fahrtgebiet: Porto Rotondo, Costa Smeralda, Isola Caprera, La Maddalena-Archipel, Bonifacio/Korsika, Porto Cervo, Porto Rotondo Der Segelschoner KAIRÓS wartet vor Porto Rotondo, einem luxuriösen Ferienort, oder in der Bucht vor Portisco auf Ihre Ankunft. In der folgenden Woche segeln wir entlang der Costa Smeralda – der berühmteste Küstenstreifen Sardiniens steht für smaragdgrünes Meer, traumhafte Buchten, glasklares Wasser und puren Luxus. Nicht umsonst liegen an dieser Stelle noch heute die teuersten Hotels der Insel, wie das Cala di Volpe, das von Meer aus gut zu sehen ist und schon 007 als Kulisse in ‚Der Spion, der mich liebte’ diente. Wir durchqueren den La Maddalena-Archipel, die sieben Inseln, daneben unzählige Inselchen und Klippen, Reste einer Landbrücke nach Korsika. Seit 1996 findet sich hier ein Nationalpark auf nicht nur 60 km² Landfläche, sondern auch 70 km² auf und vor allem unter Wasser. Auf der Fahrt nach Bonifacio segeln wir durch die Straße von Bonifacio zwischen Sardinien und Korsika, in der uns nicht selten Delfine begleiten. Die Einfahrt nach Bonicacio ist atemberaubend – ein natürlicher fjordähnlicher Einschnitt zwischen hohen Kalkfelsen, den oben liegenden Ort krönt eine prachtvolle Zitadelle. Zurück gehts nach Sardinien, vorbei an der Isola Caprera mit der Casa Garibaldi, dem letzten Wohnhaus und Grab des Freiheitshelden und eine Art Nationalheiligtums Italiens. Über Porto Cervo, den Ferienort der Insel, segeln wir zurück Richtung Porto Rotondo.

Segelyachten zum Crewed charter im Revier Sardinien - Korsika - Costa Smerlanda finden Sie hier...